Einladung zum Lesen und Schauen

Auf meiner Homepage soll alles Platz finden: Geschichten über Land und Leute, Reportagen, Tageserlebnisse.

Und natürlich viel Eigenes, von früher und heute. Im Tagebuch ist festgehalten,  was mich persönlich bewegt.

In „Notizen aus Berlin und anderswo“ werde ich auf all das eingehen, was sich auf den verschiedenen Gebieten des Lebens abspielte und abspielt. Dabei ist Berlin nur der Aufhänger, weil ich dort in den Jahren 1960 bis 2005 einen wesentlichen Teil meines Lebens verbracht habe. Anderswo, das kann überall sein. Und für den Wiener Olaf Brockmann habe ich eine Extra-Rubrik eingerichtet.

In Kunst und Kultur werden Künstler aller Genres mit ihren Werken vorgestellt.

Einen großen Raum nimmt die  „Leichtathletik“  ein.
„Treffs mit Leichtathleten“ soll eine Begegnungsstätte für Leichtathleten sein.  Diejenigen, die sich nach dem Ende ihrer Karriere aus den Augen verloren haben,hören wieder voneinander.

Aber auch Interessantes über aktive Athleten, Trainer und Funktionäre wird publiziert.

In der Rubrik Erinnerungen werden Begebenheiten geschildert, die ich oder andere  erlebt haben.

Die Homepage ist für mich eine willkommene Gelegenheit, selbst bestimmen zu können,  wie die Worte geschrieben werden. Und ich freue mich, daß ich wieder mein geliebtes ß  verwenden kann.
Ich wünsche Euch/Ihnen viel Freude beim Lesen und Schauen!

Samstag-SpazierP1020007Pfarrkirch